Möglich von:

  • Sipplingen
  • Auf Anfrage möglich von:
    • Überlingen
    • Konstanz-Wallhausen
    • Ludwigshafen
    • Bodman

Standorte ansehen

Leistungen inklusive:

  • Segelboot/yacht ab 25 Fuß
  • Skipper(in) mit DSV Ausbildungslizenz

Teilnehmer:

  • Mind. 2 – max. 5 Personen
  • Einzelanmeldung ist möglich
  • Größere Gruppen auf Anfrage

Dauer:

  • 6 Stunden Ausflug (min. 4,5 Stunden segeln)
  • Segeln 10.00-12.00 und 13.30-16.00
  • Mittagspause ca. 12.00 - 13.30 (im andere Hafen als Starthafen)

Termine:

  • Jeden Tag

Wir informieren Sie gerne über aktuell freie Plätze

Preis:

Wochentage 89 € pro Person

Wochenende 99 € pro Person

Auf anfrage: Allein zu Zweit

bis zu 15% Gruppenrabatt


(Durchführbarkeit abhängig von Wind, Gewitter und Wellengang)

SCHNUPPERSEGELN

...auf einem großen Segelboot

Wenn Sie auch so fasziniert vom richtigen Segeln sind: einfach ausprobieren

Glitzerndes Wasser, ehrliche Natur, das Spiel des Windes, die herzliche Gemeinschaft an Bord, die Macht der beeindruckenden Segel, selbst spüren, was das Boot macht, wenn ich das Steuerrad bewege - Segeln ist die reine Leidenschaft. Erleben Sie einen Tagesablauf an Bord! Sie sind noch nie gesegelt? Dann sind Sie bei uns in guten Händen. Als professionelle Skipper begleiten wir Sie sicher durch Wind und Wellen. Auch wenn Sie das Steuerrad selbst in die Hand nehmen wollen. Wenn Sie Segel setzen wollen. Selber machen, das vermittelt die pure Segelbegeisterung.  Ich finde es herrlich, dass Sie sich auf das Erlebnis Segeln einlassen wollen. Es wird vielleicht Ihrem ganzen Leben frischen Wind bringen.

ablauf des Tages


Wir starten um 10 Uhr im Sipplinger Hafen. Sie helfen mit beim Ablegen: Wir holen Festmacher und Fender ein, lassen den Liegeplatz und den Hafen hinter uns. Schon können wir Segel setzen. Und Sie dürfen gern mitmachen. Oder: Sie machen es sich an Bord gemütlich.

Wir segeln in Richtung eines neuen Hafens und werden gegen 12 Uhr dort anlegen. Dazu holen wir die Segel ein und machen Fender und Festmacher bereit. Bereit, an Land zu springen? Jetzt ist die Möglichkeit für eine Pause beim Essen, z.B. auf einer schönen Terrasse.

Etwa um 13.30 Uhr legen wir wieder ab und segeln Richtung Heimathafen. Gut möglich, dass die Wind- und Wetterbedingungen einen kühnen Sprung ins kühle Blau erlauben.

Gegen 16 Uhr werden wir wieder in Sipplingen anlegen, wo die herrliche Hafenpromenade zum Ausklang eines wunderschönen Tages auf dem Wasser auf Sie wartet.

 

Buchungsanfrage

Segelschule ÜberlingenSeehotel Adler Ludwigshafen am BodenseeStöckle AkademieMarketing & Eventplanung